NEFFA aus Soest

Ich habe Aniela, die Gründerin von NEFFA, zum ersten Mal auf der diesjährigen Wear It in Berlin getroffen. Der Name NEFFA bedeutet "net effe anders" auf Niederländisch und bedeutet, dass man die Dinge ein bisschen anders machen will. NEFFA wurde im Jahr 2004 von Aniela gegründet. Sie ist wirklich inspirierend und unternehmerisch, wenn es darum geht, Lösungen für die Herausforderungen der Modeindustrie zu finden. Aniela glaubt nicht daran, dass es möglich ist, das Konsumverhalten von Milliarden von Menschen zu ändern. Lesen Sie weiter "NEFFA aus Soest"

Ioncell aus Helsinki

Zwei führende finnische Universitäten, die Aalto-Universität und die Universität Helsinki, haben eine neue nachhaltige Faser entwickelt, die das Potenzial hat, die Modeindustrie nachhaltig zu verändern. Ioncell ist eine Technologie, die gebrauchte Textilien, Zellstoff oder sogar alte Zeitungen nachhaltig und ohne schädliche Chemikalien in neue Textilfasern verwandelt. Lesen Sie weiter "Ioncell aus Helsinki"